Casanova: Freiheit und Flucht

Casanova: Freiheit und Flucht

März 2015 | G/Geschichte – Rund 65.000 Kilometer hat Casanova zurückgelegt, quer durch Europa, zu Fuß, mit der Kutsche, auf Maultieren und per Schiff. Auf seinen Reisen war er ein Abenteurer, ein Handelsreisender und ein Flüchtling – und oft alles zusammen.