Georgia: Auf dem Pfad der Freiheit

Georgia: Auf dem Pfad der Freiheit

März 2019 | Spartacus Traveler – Der amerikanische Süden gilt als religiös und konservativ. Dabei kämpfen in Georgias großen Metropolen und hübschen Studentenstädten Aktivisten erfolgreich für Wandel. Sie können sich auf ein großes Vorbild berufen: Martin Luther King, dessen Wirken in Atlanta zahlreiche Spuren hinterlassen hat.
Pride – trotz Morddrohung

Pride – trotz Morddrohung

September 2018 | Spartacus Traveler – Montego Bay auf Jamaika gilt dank traumhafter Strände als Touristenparadies. Doch für Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle kann das Leben dort zur Hölle werden. Aktivisten wollen das ändern – und organisieren in Montego Bay einen Pride. Im Interview erklärt Mitorganisator Maurice Tomlinson, was genau geplant ist.
Den Geist Amerikas erfahren

Den Geist Amerikas erfahren

August 2018 | Spartacus Traveler – Einst protestierten die Bürger Neuenglands gegen das englische Weltreich und gingen so den entscheidenden Schritt zur Unabhängigkeit der USA. Und noch heute kann man bei einer Rundreise durch die nordöstlichen Bundesstaaten überall interessante Charaktere kennenlernen – besonders in kleineren Städten.
Honolulu schlägt Wellen

Honolulu schlägt Wellen

August 2018 | Spartacus Traveler – Blaues Meer, Surfer mit gestählten Körpern, Palmen am Strand: das ist Hawaii, denkt man. Stimmt auch. Doch die Insel O‘ahu mit dem Strand Waikiki und der Hauptstadt Honolulu ist wesentlich bunter. Etwa im Viertel Chinatown, Heimat vieler asiatischer Communities. Vor wenigen Jahren noch galt die Gegend als No-go-Area, doch mittlerweile ist sie schwer im Kommen.